Das Projekt “European Decades” (EdUcade), welches im Rahmen des EU-Programms „Europa für Bürgerinnen und Bürger“ von September 2017 bis März 2019 durchgeführt wurde, zielte darauf ab, historische Ereignisse vom Ersten Weltkrieg bis zur EU-Erweiterung von 2014 zu thematisieren und einen Bezug zur aktuellen Situation in Europa herzustellen. Dabei tauschten sich Teilnehmende der europäischen Projektpartnerländer Spanien, Polen, Serbien, Griechenland, Bulgarien und Deutschland zu den verschiedenen Perspektiven in den jeweiligen Ländern aus.

Eine Übersicht zu den einzelnen Treffen und Aktivitäten finden Sie hier (auf Englisch): EdUcade Info

Offizielle Website des Projektes (auf Englisch): http://europeandecades.eu/

Projektpartner:

- Fundacion altius Francisco de Vitoria, Madrid, Spanien

- Polska Fundacja IM Roberta Schumana, Warschau, Polen

- Helsinki Committee for Human Rights in Serbia, Belgrad, Serbien

- Dimos Serron, Serres, Griechenland

- European Information Center, Veliko Tarnovo, Bulgarien

- BBAG e.V., Potsdam, Deutschland