A k t u e l l e    Informationen

 

19.09.2018 Präsentation des deutsch-polnische Barometers 2018

Die Gesellschaft für deutsch-polnische Nachbarschaft - Sasiedzi (GdpN-Sasiedzi), der Kreisverband Potsdam/Potsdam-Mittelmark der Europa-Union Deutschland, das Europa-Zentrum Potsdam und die Deutsch-Polnische Gesellschaft Brandenburg laden herzlich ein zur Präsentation des deutsch-polnischen Barometers 2018 mit anschließender Diskussion.

Am 19.09.2018 um 19 Uhr im Europa-Zentrum Potsdam, BBAG e.V., Schulstraße 8b, 14482 Potsdam. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wird gebeten. Hier erhalten Sie auch weiterführende Informationen zum Inhalt und zum Ablauf der Veranstaltung.

26.09.2018 Sprachen bauen Brücken

Im Rahmen der Interkulturellen Woche 2018 und anlässlich des Europäischen Tages der Sprachen, der jedes Jahr am 26. September stattfindet, bietet die BBAG Schnupperkurse für die Sprachen der Potsdamer Partnerstädte an (polnisch, italienisch, französisch, kiswahili und finnisch). Zudem können Sie die Freundeskreise und Initiativen kennen lernen, die die Städtepartnerschaften mit Leben füllen.

Am 26.09.2018 ab 16 Uhr im Europa-Zentrum Potsdam, BBAG e.V., Schulstraße 8b, 14482 Potsdam. Weitere Informationen erhalten Sie unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

13. und 14.10.2018 - Aufbruch in die Moderne

Die BBAG veranstaltet gemeinsam mit der Deutsch-Polnischen Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland e.V. unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr. Christoph Koch am 13. und 14. Oktober 2018 eine Konferenz aus Anlass des 100. Jahrestages des Endes des Ersten Weltkriegsmit dem Titel "Aufbruch in die Moderne: Die Bedeutung des Ersten Weltkriegs für die Neugestaltung der internationalen Staatenwelt. Veranstaltungsort ist das Seminarzentrum der Freien Universität Berlin, Otto-von-Simson-Str. 26, 14195 Berlin. Weitere Informationen hier


Brandenburg an der Havel: Unser Interkulturelles Bildungs- und Begegnungszentrum bietet ab Januar 2018 fünf Stellen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes an!

3 x Begleitung im Bereich Deutsch als Fremdsprache: Informationen hier

1 Unterstützung Hauswirtschaft: Informationen hier

1 Unterstützung des Hausmeisters: Informationen hier

 

Informationen über den Bundesfreiwilligendienst finden Sie hier: http://www.bundesfreiwilligendienst-berlin-brandenburg.de/

BBAG besitzt LQW Zertifizierung bis 2021

Am 26.04.2017 wurde die BBAG im Rahmen des Abschlussworkshops der Lernerorientierten Qualitätstestierung in der Weiterbildung – kurz LQW – bis April 2021 neu zertifiziert. LQW dient als Qualitätsmodell der Vergleichbarkeit der Weiterbildungsorganisationen untereinander.

Die Testierung, die von der BBAG zum vierten mal erfolgreich durchlaufen wurde, ist nicht nur ein wichtiger Qualitätsindikator für alle PartnerInnen der BBAG, sondern auch Voraussetzung für die Teilnahmen  an verschiedenen Ausschreibungen bspw. für die Deutsch als Fremdsprache Kurse.

Auf dem Abschlussworkshop erarbeite die LQW Kerngruppe der BBAG gemeinsam mit der Gutachterin die drei Strategischen Entwicklungsziele für die kommenden vier Jahre. Unter anderem hat es sich die BBAG zum Ziel gemacht, sich mit ihrer Expertise bei der Integration von Geflüchteten und MigrantInnen aktiv in diese gesellschaftliche Gesamtaufgabe einzusetzen und politische Impulse zu setzen.

BBAG Zertifizierung